Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Eventleser

Konzert «Nostalgia»

Ort: Aula Bachmatten Egertenstrasse 8, 4153 Reinach (Lageplan öffnen)

Das Ensemble  

Regula Bernath und Maho Yamada lernten sich in der Basel Sinfonietta kennen und spielen seit 2011 im Duo. In ihren abwechslungsreichen thematischen Programmen kombinieren sie Werke des klassischen Repertoires mit neuen oder unbekannten Duos und traditionellen Liedern. 

 

Regula Bernath (Flöte). Die Vielseitigkeit der Flötistin Regula Bernath aus Thayngen SH widerspiegelt sich sowohl in den Orchesterprojekten als auch in ihren sorgfältig gestalteten abwechslungsreichen Program-men als Kammermusikerin und Solistin. Sie ist seit 1998 Soloflötistin der Basel Sinfonietta und der Camerata Schweiz, eine ausgeprägte Zusammenarbeit verbindet sie mitdem Kammerorchester Basel. Seit 1995 betreut sie eine Querflötenklasse und Ensembles an der Regionalen Musikschule Laufental / Thierstein, seit 2020 unterrichtet sie auch an der Musikschule des SMPV Schaffhausen. Das Studium an der Musikhochschule Basel bei Gerhard Hildebrand (Lehr diplom) und Felix Renggli (Orchester- und Solistendiplom) schloss sie 1997 mit Auszeichnung ab. Anschliessend ermöglichte ihr ein Stipendium einen einjährigen Aufenthalt in der» Cité Internationale des Arts» in Paris, während dessen sie sich bei Michel Moraguès weiter-bildete und bei Marc Hantai das Studium der barocken und klassischen Traversflöte begann. Dieses schloss sie 2010 an der Schola Cantorum Basiliensis ab. Sie ist Initiantin und Organisatorin der OpenAir-Konzert-reihe «Musik frisch ab Hof» (2020 und 21) und von verschiedenenKammermusikprojekten im In- und Ausland.

 

Maho Yamada (Klavier) wurde in Japan geboren. Schon früh begann sie, sich mit Klavier, Improvisation und Komposition zu beschäftigen. Sie gewann den wichtigen Wettbewerb für junge Talente der Yamaha Music Foundation, mit der sie auch, im Alter von 12 Jahren, eine CD mit eigenen Kompositionen produzierte. Sie setzte ihr Musikstudium unter der Leitung von Hitoshi Toyama am Tokyo College of Music fort und schloss 2000 mit Auszeichnung ab. Sie gewann diverse internatio-nale Preise: u.a. den Sonderpreis beim Japanischen Jugend-Musik-wettbewerb 1995 sowie den ersten und Sonderpreis beim Musikwett-bewerb Niigata 1999. Von 2003 bis 2006 studierte sie an der Musik-Akademie Basel, bei Rudolf Buchbinder, und schloss dort mit dem Konzertdiplom ab. Von 2006 bis 2009 setzte sie ihr Studium an der Schola Cantorum Basiliensis fort, wo sie im Hauptfach Fortepiano bei Edoardo Torbianelli, Kristian Bezuidenhout und Jesper Christensen studierte und ebenfalls erfolgreich abschloss. Dabei setzte sie sich vor allem mit der Musik der Romantik und der historischen Aufführungs-praxis auseinander. Als Solistin und Kammermusikerin gibt sie regelmässig Konzerte und tritt in Japan, Korea, Italien, Deutschland, Irland und in der Schweiz auf. 2016 – 2021 unterrichtete sie an der Musikschule Schaffhausen, jetzt lebt sie mit ihrer Familie in Locarno.

www.mahoyamada.com

 

EINTRITT

Erwachsene CHF 30.– / IV-Berechtigte CHF 25.–

Studenten CHF 15.– / Kinder bis 18 Jahren frei

Reservation 075 417 34 66 oder bestellung@kulturinreinach.ch 

Einlass ab 10:30 Uhr

 

CORONA-RICHTLINIEN

Wir halten uns an die aktuellen Gesundheitsrichtlinien des BAG, auch betreffend Mundschutzpflicht und Gästeliste.

Zurück

Copyright 2021 – Gestaltung und Entwicklung: typo.d AG